Sie befinden sich hier: Privatkunden >> Wärme >> Fernwärme

So erzeugen wir unsere Fernwärme

Unsere Fernwärme in den Stadtteilen Altenburg Nord und Südost erzeugen wir in eigenen Anlagen. Unsere Blockheizkraftwerke (BHKW) erzeugen gleichzeitig Wärme und Strom nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Dabei wird die bei der Stromproduktion entstehende Wärme nicht über Kühlkreisläufe abgeführt, sondern für die Versorgung von Gebäuden genutzt. Dies ist hocheffizient, reduziert den Ausstoß an Kohlendioxid und spart Energie.

Unsere BHKW wurden 2012 und 2015/2016 modernisiert und sind somit auf neuestem technischem Stand. Unsere Mitarbeiter sorgen für eine sichere und zuverlässige Wärmeversorgung.

 

Transparenzangaben gemäß ThürKlimaG

Damit Sie ganz genau wissen wie sich Ihre Fernwärme zusammensetzt, informieren wir Sie sehr gern über die Erzeugungsarten und deren Umweltauswirkung.

Kennzeichnung der Fernwärmelieferungen 2018

 

Altenburg Nord

Altenburg Südost

Energieträger

Erzeugungsanteil

Erzeugungsanteil

Kohle

0,00%

0,00%

Erdgas

99,57%

99,53%

Sonstige fossile Energieträger

0,43%

0,47%

 

 

 

Umweltauswirkungen

 

CO2-Emission g/kWh

268

258

Primärenergiefaktor

0,59

0,60

Ihr Ansprechpartner

Herr Vollrath

Telefon: 03447 866-110
mike.vollrath@ewa-altenburg.de

nach oben