Sie befinden sich hier: Privatkunden >> Erdgas

Ewa Erdgas – für jeden das passende Produkt

Sie wünschen sich ein günstiges Gasprodukt? Oder Sie wollen möglichst flexibel sein? Wir bieten für jeden das passende. Unseren persönlichen Service bekommen Sie natürlich gratis dazu. Versprochen!

Übrigens: Unsere Nachbarn aus dem Osterland versorgen wir mit unserer Osterland-Energie.

Tarifberater

Anzahl Personen oder kWh/Jahr
10.000 kWh
80.000 kWh
Gaspreis berechnen Gaspreis berechnen

Für diese Postleitzahl bieten wir aktuell leider keine Tarife an, falls Sie weitere Fragen dazu haben können Sie uns hier kontaktieren.

Unsere Empfehlungen für Sie

Unsere Tarifangebote im Überblick

Ewa-Grundversorgung

  • Keine Erstlaufzeit
  • 2-wöchig kündbar
  • Abrechnung per Bestabrechnung
 

Ewa-Ersatzversorgung

  • Greift, wenn ein Lieferant nicht mehr liefern kann
  • Wechseln jederzeit möglich
 

Ewa-Kochgas

  • Keine Erstlaufzeit
  • Abrechnung per Bestabrechnung
 

Der Grundversorger eines jeweiligen Gebietes ist gesetzlich verpflichtet, die Erdgasversorgung in Niederdruck sicherzustellen, wenn Kunden keinen Vertrag über eine Erdgaslieferung abgeschlossen haben. Der Anspruch auf Grundversorgung besteht gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke (Sonstiger Bedarf) beziehen.

Haushaltbedarf ist der Bedarf an Erdgas für den Haushalt von natürlichen Personen für private Zwecke. Haushaltbedarf liegt auch vor, wenn Verbrauchseinrichtungen von mehreren Haushalten gemeinsam zu Haushaltzwecken genutzt werden (z. B. Heizungsanlagen und dgl.).

Sonstiger Bedarf ist jeglicher Bedarf an Erdgas, der nicht Haushaltbedarf ist (z. B. landwirtschaftlicher, gewerblicher oder beruflicher Bedarf).

Die Energiemenge in kWh berechnet sich aus dem Gasverbrauch (Zählerstandsdifferenz) m³ x Zustandszahl (z) x Brennwert. Diese Rechnung muss vorgenommen werden, weil die Messung des Zählers in m³ und somit unabhängig von der tatsächlich gelieferten Energiemenge erfolgt, welche je nach Temperatur und Wohnort schwanken kann.

Gesetzlich bedingte Preisänderungen (z. B. Strom- bzw. Umsatzsteuer) führen zu entsprechenden Preisanpassungen; auch nach oben.

Ihr Ansprechpartner

Kontakt:
Doreen Hromada
Bereich:
Privatkunden
Telefon:
03447 866-113
E-Mail:
nach oben