Gesetzliche Grundlagen

Allgemeine Vertragsinformationen

Allgemeine Informationen zu Ewa Gasverträgen gemäß § 41 EnWG - PDF-Dokument
 

Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV

Die Grundlagen der Versorgung mit Gas werden in der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz"  (Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV) geregelt. Diese Verordnung bezieht sich jedoch nur auf die Versorgung mit und nicht auf den Anschluss von Gas.

Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV (PDF)

Ergänzende Bedingungen der Ewa zur GasGVV (PDF)

Vereinbarung unterjährige Abrechnung - Gasverbrauch (PDF)

 

Niederdruckanschlussverordnung - NDAV

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV) finden Sie auf der Seite des für Sie zuständigen Netzbetreibers.

Ewa-Netz

Mitnetz-Gas

Redinet

Gera-Netz

Borna-Netz

TEN

Hinweise gemäß Energiedienstleistungsgesetz

Informationen zu Anbietern von wirksamen Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung sowie ihren Angeboten finden Sie auf einer bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführten Anbieterliste unter www.bfee-online.de.

Informationen zu solchen Angeboten, Endkunden-Vergleichsprofile und gegebenenfalls technische Spezifikationen von energiebetriebenen Geräten sowie Kontaktmöglichkeiten zu Einrichtungen, die ebenfalls Angaben über solche Angebote bereitstellen, erhalten Sie auf folgender Internetseite: www.ganz-einfach-energiesparen.de.

 

Information über die Rechte von Haushaltkunden nach § 111a und b EnWG sowie Hinweis auf den Verbraucherservice der BNetzA
Beschwerden im Zusammenhang mit Ihrer Energielieferung können an unseren Ewa-Verbraucherservice gerichtet werden:

Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH,
Verbraucherservice,
Franz-Mehring-Straße 6,
04600 Altenburg,

Tel.: (03447 866-101 zum Ortsnetztarif), Fax: (03447866-109 zum Ortsnetztarif),
E-Mail (Verbraucherservice@ewa-altenburg.de).

Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post, Eisenbahnen Verbraucherservice Postfach 8001 / 53105 Bonn, Telefon: Mo.-Fr. von 09:00 - 15:00 Uhr 030 22480-500 oder 01805 101000 - Bundesweites Infotelefon (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min), Telefax: 030 22480-323 E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de.

Zur Beilegung von Streitigkeiten kann von Privatkunden ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie e.V. beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass unser Ewa-Kundenservice angerufen und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. Ewa ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren der Schlichtungsstelle Energie verpflichtet.

Schlichtungsstelle Energie e.V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Telefon: 030 27 57 240 – 0, Fax: 030 27 57 240 - 69, Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de, E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de